Schmiddis N-Autos
  Lokfriedhof
 
"

Reichlich voll ist es auf dem Schrottplatz Pleyer geworden.

Die Stellfläche wird langsam knapp, was mit Sicherheit auch daran liegt,

das Herr Pleyer gerne mal Loks vor´m Schneidbrenner bewahrt.

Dem FUCHS Bagger wurde es auch zuviel.

Letzte Woche löste sich das Getriebe in Rauch auf.

Der „Aushilfs-MENCK“ vom benachbarten Stahlbauunternehmen

ist eingesprungen.

Apropos Rauch…. viel mehr sieht man nicht mehr,

als nach den Löscharbeiten, zwei verbliebene Kameraden der Feuerwehr

auf die „Dampfloks“ schauen.

 
ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild

ein Bild

 

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=